Meine Zucht/ Aufzucht

Nun einige Sätze zu meiner Zucht bzw. Aufzucht der Welpen.

Die Welpen wachsen die ersten 4 Wochen im Haus auf und und ziehen dann in das Welpengehege. Wobei der Familienkontakt nicht unterbrochen wird, da sie mehrere Stunden am Tag im ganzen Garten, sowie im Haus toben dürfen.

Durch die verschiedenen Eindrücke, die ich den Welpen biete, sind sie gut sozialisiert und geprägt. Sie lernen bereits die verschiedensten Umwelteinflüsse kennen.

Welpeninteressenten haben die Gelegenheit sich ab ca. der 4. Woche die ”Kleinen” anzuschauen.

 

Abgabe der Welpen

Die Welpen können mit der 8. Lebenswoche in ihr neues Zuhause umziehen. Bei Abgabe sind die Welpen mehrfach entwurmt, geimpft und entsprechend gechipt. Weiterhin liegt die Augenuntersuchung (PRA, CEA etc.) der Welpen vor.

Bei der Übergabe an die neue Familie bekommt der Welpe eine, von mir angefertigte Welpenmappe mit, in der alle Informationen des Welpen und seiner Eltern enthalten sind. Zudem enthält die Mappe weitere nützliche Tipps sowie eine Leine, eine Decke oder ein Hundekissen.

Für die ersten Tage bekommen Sie ein bisschen von dem gewohnten Welpenfutter von mir mit.

Ich bin Mitglied im ASCD und sowie im ASCA. Die Welpen erhalten, auf Beantragung durch die neuen Besitzer, daher entsprechende Papiere, wobei ich Ihnen beim Ausfüllen natürlich gern behilflich bin.